Hannelore.jpg

Schön kann nur sein, was richtig ist

Schön kann nur sein, was richtig ist

Die Grundlage jedes Projektes ist das maßgeschneiderte architektonische Konzept.

 

Wir sind Architekten und damit Generalisten. Zu diesem Verständnis gehört die Fähigkeit eines universalen Denkens, ökonomische und soziale Kompetenz und ein Verständnis der gesellschaftspolitischen Relevanz von Architektur. Denn Bauen ist mehr als die Summe von Materialien und Gewerken:

 

Verantwortung für unsere Städte und Umwelt übernehmen durch Nachverdichtung im Bestand, Anpassung vorhandener Gebäude an geänderte Nutzungen sowie bereits gebundene Energie in Bestandsbauten in die nächste Dekade zu retten sind Werte, denen wir uns verpflichtet fühlen. 

 

Das Ziel sind langlebige und resiliente Gebäude.

 

Wir greifen das Besondere, das der Situation Eigene, Spezifische, auf und setzen es in gebaute Umwelt um, verändern Situationen und ermöglichen Neues. Die Idee, das Konzept, der Entwurf als pfiffige Lösung steht für uns im Mittelpunkt, weniger die formale Setzung zu Projektbeginn.

 

Wir helfen Potentiale zu sichten und Möglichkeiten zu schaffen. Der Einsatz authentischer Materialien sowie die Kenntnis von Handwerk und Produkten der Bauindustrie sind Vorraussetzung bei der Umsetzung. 

 

Wir legen Wert auf intensive Zusammenarbeit mit unseren privaten und institutionellen Auftraggebern und den am Bau Beteiligten. Frühzeitige Zusammenarbeit im Expertenteam im Zusammenschluss im Netzwerk mit Fachplanern und geeigneten Partnern führt dabei zu Synergien.

 

Wirtschaftliches Denken, Termin- und Kostensicherheit sind maßgeblich Faktoren zum Erfolg des Werkes. Diese im Bauprozesses zu steuern und justieren wird vielfach unterschätzt und erfordert Erfahrung, Durchsetzungsvermögen – und Geduld.

Leistungen

· Analyse, Standortsuche
· Bewertung von Grundstücken, Liegenschaften, Bestandsgebäuden
· Sachwalter, Verhandler, Chancensucher
· strategische, kreative, technische Beratung
· Konzeptentwicklung Modernisierung, Sanierung, Umbau
· Projektentwicklung, Initialisierung, Aufschliessen von Potentialen
· Ideenfindung, Vorentwurf, Entwurfsplanung, Konzeption, Bauantrag
· Expertise im energieeffizienten Bauen, Nachhaltigkeit auf Entwurfs- und Ausführungsebene
· Ausführungsplanung
· Kostenplanung/AVA, belastbare Termin- und Kostenaussagen
· Bauleitung und Abrechnung, Controlling

Vita

· 1996-2021 – 25 Jahre selbstständig
· Architektenkammer seit 1996
· 1999-2004 LAI Berlin, Projektleitung
· 1998-2000 TH Darmstadt bei Prof. Hartmut Eckhardt, Lehrauftrag energie-effizientes Bauen
· 1996-98 Prof. Kurt Ackermann München
· 1993-96 Prof. Thomas Herzog München
· 1991-93 Eckhardt und Hahn, Darmstadt
· 1986-93 Studium TU Kaiserslautern und Darmstadt, Diplom
· 1986 Abitur Anne-Frank-Gymnasium Erding
· Kindheit in Emling bei Erding/Bayern